Medien

Generalsekretär

Generalsekretär zu offiziellem Besuch in Serbien

12/03/2012

Thorbjørn Jagland präsentiert den Bericht „Zusammenleben” in Belgrad
Generalsekretär zu offiziellem Besuch in Serbien
Generalsekretär Thorbjørn Jagland und der serbische Präsident Boris Tadic / Copyrights: FoNet

Der Generalsekretär des Europarates, Thorbjørn Jagland, hat im Rahmen seines offiziellen Besuchs in Belgrad am 12. März die serbische Version des Berichts „Zusammenleben“ vorgestellt.
 

Der Generalsekretär traf den serbischen Präsidenten Boris Tadić und Außenminister Vuk Jeremić sowie Justizministerin Snežana Malović, die Präsidentin der Nationalversammlung Slavica Đukić Dejanović und Mitglieder der serbischen Delegation bei der Parlamentarischen Versammlung. Themen der Gespräche waren unter anderem der EU-Beitritt Serbiens, die weitere Zusammenarbeit mit dem Europarat, die Justizreform, der Schutz von Minderheiten und die Herausforderungen für die regionale Stabilität.

- Bericht „Zusammenleben“

- Serbien im Europarat

 
 
Generalsekretär
23/04/2014
Schlagzeilen
Generalsekretär Jagland: ein wichtiger Schritt für den Schutz der Frauenrechte in Europa
Generalsekretär Jagland 
Istanbul-Konvention kann in Kraft treten
 

Weitere News

Pressemitteilungen

Termine