Medien

Generalsekretär

Europarat und Europäische Union: Vermehrte Anstrengungen zur Korruptionsbekämpfung

13/06/2012

Generalsekretär Jagland und Kommissionspräsident Barroso vereinbaren intensivere Zusammenarbeit zwischen Europarat und Europäischer Union
Europarat und Europäische Union: Vermehrte Anstrengungen zur Korruptionsbekämpfung
Thorbjørn Jagland und José Manuel Barroso 

Straßburg, 13.06.2012 – Generalsekretär Thorbjørn Jagland hat am Dienstagabend den Präsidenten der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso, in Straßburg zu einem Arbeitsessen getroffen.

Im Mittelpunkt der Gespräche stand eine engere Zusammenarbeit zwischen dem Europarat und der Europäischen Union, unter anderem im Bereich der Nachbarschaftspolitik der beiden Organisationen. Der Generalsekretär und der Präsident der Kommission vereinbarten auch, die gemeinsamen Anstrengungen zur Bekämpfung von Korruption in Europa zu verstärken. Präsident Barroso begrüßte die Initiativen des Europarates zur Unterstützung der Justizreformen in einigen seiner Mitgliedsstaaten.

Siehe auch:

Der Europarat und die Europäische Union: Verschiedene Rollen, gemeinsame Werte
Staatengruppe des Europarates gegen Korruption (GRECO)

 
 
Komitee zur Verhütung von Folter und unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe (CPT)
16/10/2014
Schlagzeilen
Antifolterkomitee des Europarates: seit 2011 „keine Verbesserung“ der Haftbedingungen in griechischen Gefängnissen
 
 

Weitere News

Pressemitteilungen

Termine