Medien

Gleichstellung der Geschlechter

Erstes Treffen der neuen Kommission für die Gleichstellung der Geschlechter

08/06/2012

Generalsekretär Jagland eröffnet neue Kommission des Europarates für die Gleichstellung der Geschlechter
Erstes Treffen der neuen Kommission für die Gleichstellung der Geschlechter
Generalsekretär Thorbjørn Jagland 

„Nach wie vor verdienen, entscheiden und zählen Frauen weniger als Männer. Es gibt nur einen Bereich, wo Frauen zahlenmäßig überwiegen: in den Statistiken über die Opfer von Gewalt.“ Anlässlich des ersten Treffens der neuen Kommission für die Gleichstellung der Geschlechter des Europarates am 6. Juni erklärte Generalsekretär Thorbjørn Jagland, alle Voraussetzungen seien gegeben, dass der Europarat bis Ende 2013 greifbare Ergebnisse im Bereich der Geschlechtergleichstellung liefern kann. 
 

Der Generalsekretär bezeichnete die Geschlechtergleichstellung auch als ein Mittel, um die Menschenrechte für alle sicherzustellen. „Wir können es uns einfach nicht leisten, die Hälfte der Bevölkerung von unseren Anstrengungen, sozialen und wirtschaftlichen Fortschritt zu erreichen und einen dauerhaften Frieden zu gewährleisten, auszuschließen“, erklärte er.

Im Namen des albanischen Vorsitzes im Ministerkomitee verwies die stellvertretende albanische Ministerin für Arbeit, Soziales und Chancengleichheit, Filloreta Kodra, auf die Unterstützung ihres Landes für eine neue Gleichstellungsagenda des Europarates, wobei die Umsetzung der bestehenden Normen im Mittelpunkt stehen soll. „Der Europarat kann stolz sein auf die Normen, die er im Bereich der Gleichstellung der Geschlechter geschaffen hat, da die meisten von ihnen konkrete Auswirkungen hatten und zu Referenzdokumenten für Veränderungen in der nationalen Gesetzgebung und Politik wurden, sowohl inner- als auch außerhalb Europas.“ Die Förderung der Gleichstellung der Geschlechter und die Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen gehören zu den vorrangigen Themen des albanischen Vorsitzes im Ministerkomitee.
 

Die neue Kommission soll eine Schlüsselrolle bei der Unterstützung des Europarates einnehmen, wenn es darum geht, den Bedarf zu bewerten und Wege zur Beseitigung der Hindernisse bei der Umsetzung seiner Normen im Bereich der Geschlechtergleichstellung auszumachen. 
 

Eröffnungsrede von Generalsekretär Thorbjørn Jagland

Dossier zur Geschlechtergleichstellung

 
 
Parlamentarische Versammlung
30/09/2014
Schlagzeilen
PACE backs plan for a Europe-wide day for victims of hate crime
Anne Brasseur 
Parlamentarische Versammlung
29/09/2014
Schlagzeilen
Anar Mammadli erhält Václav-Havel-Menschenrechtspreis 2014
Anar Mammadli 
 

Weitere News

Pressemitteilungen

Termine