Medien

Kongress der Gemeinden und Regionen

Obrnice (Tschechien), Heraklion (Griechenland) und Kocaeli (Türkei) erhalten Dosta!-Preis des Kongresses

31/10/2013

Dosta!-Preis des Kongresses geht an drei Städte und Regionen
 

Straßburg, 31.10.2013 - Die tschechische Stadt Obrnice, die griechische Stadt Heraklion und die türkische Provinz Kocaeli wurden im Rahmen der 25. Sitzung des Kongresses der Gemeinden und Regionen des Europarates in Straßburg mit dem vierten Dosta!-Preis des Kongresses für Gemeinden ausgezeichnet.
 

„Dosta“, was auf Romani „genug“ bedeutet, ist eine Sensibilisierungskampagne des Europarates mit dem Ziel, Roma und Nicht-Roma einander näher zu bringen. Nach dem Erfolg der früheren Ausgaben unterstützt der Kongress die Kampagne weiter. Der Preis wird alle zwei Jahre verliehen und würdigt innovative kommunale Projekte zur Förderung der Integration von Roma, zur Bekämpfung von Diskriminierung gegenüber Roma und zur Sensibilisierung der Bürger für die Kultur und Rechte der Roma. 2013 haben sich über 20 Gemeinden aus 15 europäischen Ländern an dem Wettbewerb beteiligt. (weiter...)

 
 
Generalsekretär
23/04/2014
Schlagzeilen
Generalsekretär Jagland: ein wichtiger Schritt für den Schutz der Frauenrechte in Europa
Generalsekretär Jagland 
Istanbul-Konvention kann in Kraft treten
Menschenrechtskommissar des Europarates
23/04/2014
Schlagzeilen
Zustand der Meinungs-, Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit in Aserbaidschan verschlechtert
Der Menschenrechtskommissar des Europarates, Nils Muižnieks 
Der Menschenrechtskommissar veröffentlicht seine Beobachtungen zur Menschenrechtslage in dem Land
 

Weitere News

Pressemitteilungen

Termine