Medien

Kongress der Gemeinden und Regionen

Delegation des Kongresses besucht „ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien“ vor den Wahlen

22/02/2013

Delegation des Kongresses besucht „ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien“ vor den Wahlen
 

Straßburg, 22.02.2013 - Eine Delegation des Kongresses der Gemeinden und Regionen des Europarates unter Leitung von Berichterstatter Jüri Landberg, Estland (L, ILDG) besucht vom 24. bis 27. Februar 2013 die „ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien“ im Vorfeld der für den 24. März 2013 angesetzten Kommunalwahlen. Am Wahltag wird eine größere Kongress-Delegation den Wahlverlauf beobachten. 


Am 25. Februar sind Treffen mit dem Justizminister und dem Stellvertretenden Minister für lokale Selbstverwaltung geplant sowie mit Botschafter Ralf Breth, Leiter der OSZE-Mission in Skopje.
 

Die Delegation wird darüber hinaus mit Vertretern von Bürgervereinigungen und Journalisten sprechen.


Am 26. Februar stehen Treffen mit Vertretern der staatlichen Wahlkommission und der BDIMR-Wahlbeobachtungsmission in der „ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien“ auf dem Programm. Bei ihrem Besuch hat die Delegation ebenfalls Gelegenheit, Vertreter der nationalen Delegation beim Kongress sowie der Vereinigung von Einheiten der lokalen Selbstverwaltung (ZELS) zu treffen. 
 
 Pressemitteilung

 

Siehe auch:

Die „ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien“ im Europarat

 
 
Generalsekretär
02/09/2014
Schlagzeilen
Generalsekretär Jagland trifft ukrainischen Präsidenten Poroschenko und Außenminister Klimkin
Thorbjørn Jagland und Pawlo Klimkin 
 

Weitere News

Pressemitteilungen

Termine