Medien

Generalsekretär

Generalsekretär zu offiziellem Besuch in der Türkei

04/02/2013

Thorbjørn Jagland diskutiert über Freiheit der Meinungsäußerung in der Türkei
Abdullah Gül und Thorbjørn Jagland 

Straßburg, 06.02.2013 – Im Rahmen seines offiziellen Besuchs in der Türkei traf der Generalsekretär des Europarates Staatspräsident Abdullah Gül. Zentrale Themen der Gespräche waren dabei die Freiheit der Meinungsäußerung und der Medien sowie der politische Wille der Türkei, diese Fragen zu behandeln. Weitere Themen waren die Arbeiten an der neuen türkischen Verfassung, die Nachbarschaftspolitik des Europarates und der Beitritt der Europäischen Union zur Europäischen Menschenrechtskonvention.

Der Generalsekretär besuchte auch zwei Flüchtlingslager in der Provinz Hatay nahe der syrischen Grenze.

Thorbjørn Jagland, der sich zu einem Arbeitsbesuch in der Türkei befindet, hielt am 5. Februar die Eröffnungsrede bei einer hochrangigen Konferenz über die Freiheit der Meinungsäußerung und die Medien in der Türkei. Veranstalter der Konferenz in Ankara sind der Europarat und das türkische Justizministerium.

 

Eröffnungsrede von Thorbjørn Jagland

Programm der Konferenz 

Die Türkei im Europarat

 
 
Menschenrechtskommissar
29/07/2014
Schlagzeilen
Die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen hat höchste Priorität
 
Kommentar des Menschenrechtskommissars anlässlich des Inkraftretens der Konvention zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen
 

Weitere News

Pressemitteilungen

Termine