Medien

Europarat

25 Jahre Kulturwege des Europarates

22/11/2012

25 Jahre Kulturwege des Europarates
 

Das jährliche Forum der Kulturwege findet auf Einladung der französischen Ministerien für Kultur und Tourismus am 22. und 23. November in Colmar (Frankreich) statt. Der 25. Jahrestag bietet Gelegenheit, eine Bilanz der Aktivitäten zu ziehen und neue Projekte zu besprechen. Das Programm umfasst derzeit 24 Kulturwege.

Das Kulturwege-Programm wurde 1987 vom Europarat ins Leben gerufen und spiegelt dessen Ideale wider: Ziel ist es, ein besseres Verständnis der Geschichte und der kulturellen Vielfalt zu fördern. Die Kulturwege unterstützen den interkulturellen und interreligiösen Dialog. Sie tragen aber auch dazu bei, die Lebensqualität zu verbessern und die soziale und wirtschaftliche Entwicklung zu stärken, indem sie dem Kulturtourismus als einer bedeutenden Ressource für nachhaltige Entwicklung einen besonderen Platz einräumen.

Dossier

 
 
Generalsekretär
31/07/2014
Schlagzeilen
Konvention zum Schutz von Frauen vor Gewalt tritt in Kraft
 
Generalsekretär Jagland ruft zu weiteren Ratifizierungen auf
Menschenrechtskommissar
29/07/2014
Schlagzeilen
Die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen hat höchste Priorität
 
Kommentar des Menschenrechtskommissars anlässlich des Inkraftretens der Konvention zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen
 

Weitere News

Pressemitteilungen

Termine