European Day of Civil Justice

Kristallwaage der Justiz

Preis "Kristallwaage der Justiz"


Der 2005 ins Leben gerufene Preis "Kristallwaage der Justiz" wird jedes Jahr gemeinsam vom Europarat und der Europäischen Kommission vergeben. Er zeichnet innovative und effiziente Praktiken bei der Funktionsweise von europäischen Gerichten oder der Durchführung von Gerichtsverfahren in Europa aus (beispielsweise Inititativen einer Gerichtspräsidentin/eines Gerichtspräsidenten, einer Kanzlerin/eines Kanzlers, einer Anwaltschaft), auf die politische Entscheidungsträger oder die juristische Fachwelt aufmerksam gemacht werden sollen, um so die Funktionsweise des öffentlichen Rechtssystems zu verbessern.

 

Der Preis wird von einer Jury aus europäischen Rechtsexperten vergeben. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Europäischen Tages der Ziviljustiz statt.

2012

Der Preis „Kristallwaage der Justiz“ 2012 wurde am 25. Oktober in Vilnius (Litauen) anlässlich des Europäischen Tages der Ziviljustiz an das Gericht erster Instanz von Antwerpen (Belgien) für seine steten Bemühungen im Bereich der Weiterverfolgung von gerichtlichen Gutachten verliehen.

Der Preis wurde das sechste Jahr in Folge vergeben, um innovative Maßnahmen im Bereich der Ziviljustiz bei der Durchführung von Verfahren, der Gerichtsorganisation und der allgemeinen Organisation des Gerichtswesens zu fördern.

Zur Auswahl standen vier Projekte:

  • Weiterverfolgung von gerichtlichen Gutachten – Gericht erster Instanz von Antwerpen (Belgien)
  • Lexnet – Generalsekretariat für die Justizverwaltung (Spanien)
  • Gemeinsame Anhörung durch den Familienrichter – Kinder-Auditor – Regionales Gericht in Tarascon (Frankreich)
  • Juristische Datenbank und Leistungsüberwachungssystem – Oberster Gerichtshof in Slowenien (Slowenien).

 
Im Jahre 2012 stand der Wettbewerb allen Einrichtungen offen, die sich für Rechtssachen in Mitgliedstaaten des Europarates oder der Europäischen Union einsetzen.

 

5. Juni 2009, Brüssel, Erste Verleihung der ''Kristallwaage der Strafjustiz''

Die erste Verleihung der ''Kristallwaage der Strafjustiz'' hat am 5. Juni stattgefunden. ''Dies ist ein konkretes und positives Zeichen, das der Europarat und die Europäische Kommission gemeinsam setzen, um zu zeigen, dass beide Institutionen dieselbe Überzeugung teilen: Ein unabhängiges Justizsystem ist für einen Rechtsstaat unerlässlich'', sagte die Stellvertretende Generalsekretärin des Europarates, Maud de Boer-Buquicchio, vor der Preisverleihung. Die polnische Zentrale Strafvollzugsbehörde erhielt den Preis für ihr Projekt über Freiwilligenarbeit für Häftlinge in Polen, drei Sonderauszeichnungen gingen an Projekte in Deutschland, der Tschechischen Republik und den Niederlanden. (weiter ...)

Europäischer Tag der Ziviljustiz

25. Oktober: Der Europäische Tag der Ziviljustiz soll dazu beitragen, die Bürger Europas über ihre Rechte zu informieren und ihnen die Ziviljustiz näher zu bringen. Er wird jedes Jahr in der letzten Oktoberwoche von den Mitgliedsstaaten begangen, die daran teilnehmen wollen. (Weiter...)

Nützliche Links