Web Content Anzeige

 

Baku (Aserbaidschan), 6. bis 9. November 2012


Internet Governance Forum – 7. Treffen


Die Entwicklung von Online- Medien und neuer Möglichkeiten, online seine Meinung zu äußern, hat auch neue Herausforderungen bei der Wahrung der Meinungsfreiheit geschaffen. Wie kann der Schutz der Akteure der Online-Medien und all jener, die sich beruflich mit ihnen beschäftigen, gewährleistet werden?

Zu dieser Frage veranstaltet der Europarat gemeinsam mit der Europäischen Rundfunkunion (EBU), der OSZE und der UNESCO im Rahmen des 7. Internet Governance Forum (IGF), das vom 6. bis 9. November von den Vereinten Nationen in Baku (Aserbaidschan) organisiert wird, ein offenes Forum.

Unter den Teilnehmern sind Nils Muižnieks, Menschenrechtskommissar des Europarates, Jean-Paul Philippot, Präsident der EBU, und Neelie Kroes, Vizepräsidentin der Europäischen Kommission. Auf der Rednerliste stehen der Journalist Eynulla Fatullayev sowie Jim Boumelha, Präsident der Internationalen Journalistenföderation..

Mit dem Ziel, einen Austausch zwischen Vertretern von Zivilgesellschaft, Regierungen und Privatwirtschaft und anderen Internet-Akteuren zu ermöglichen, organisiert der Europarat im Rahmen des IGF auch Veranstaltungen zu aktuellen Fragen.

DER EUROPARAT BEIM IGF

Montag, 5. November

09.00-18.00 – Konferenzraum 2 – Vorveranstaltung


Dienstag, 6. November

14.30-16.00 – Konferenzraum 8 - Workshop 128


Mittwoch, 7. November

Eine gemeinsame Veranstaltung mit EBU, OSZE und UNESCO – Eröffnungsreden von Nils Muižnieks, Menschenrechtskommissar des Europarates, Jean-Paul Philippot, Präsident der EBU, und Neelie Kroes, Vizepräsidentin der Europäischen Kommission
11.00-12.30 – Konferenzraum 4, offenes Forum

14.30-16.00 – Conference room 9 - Workshop 136


Donnerstag, 8. November

09.00-10.30 – Konferenzraum 7 – Workshop 110

Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Internet Society
09.00-10.30 – Konferenzraum 1 - Workshop 181

14.30-16.00 – Konferenzraum 4, offenes Forum

Der Europarat beim IGF

Ziel des Forums

Das Forum soll den Generalsekretär der Vereinten Nationen dabei unterstützen, sein Mandat vom Weltgipfel zur Informationsgesellschaft (WSIS) zu erfüllen.

Follow the IGF on Twitter

hashtag #IGF12

Wild Web Woods

Sicher im Internet surfen